Kopfbild - Coachingzentrum Olten

Stressmanagement und Burnoutprophylaxe

Seminar mit Dagmar Härle

 

Seminarbeschreibung

Ein Leben ohne Stress gibt es nicht, daher ist Stressresistenz eine entscheidende Kompetenz in der heutigen Arbeitswelt.

Als Coach und BeraterIn sind Sie häufig mit den Themen Stress und Burnout konfrontiert. Erfahen Sie im Seminar, wie Sie mit einem fundierten Wissen aus der Neurophysiologie, biologischer Stressreaktion und Affekt- und Selbstregulation gemeinsam mit Ihren KlientInnen zielgerichtete und individuelle Lösungen finden. Ziele sind: Stressoren erkennen und abbauen, den Umgang mit Stress verbessern sowie Burnout verhindern.

 

Nutzen / Ziele

  • Sie schaffen eine Atmosphäre der Ruhe und des Vertrauens, in der sich der Coachee entspannen kann, da Sie sich selbst zentrieren und fokussieren können.
  • Sie kenne die neurophysiologischen Grundlagen der Stressreaktion.
  • Sie sind in der Lage, mit diesem Wissen zielgerichtete Coachinginterventionen abzuleiten.
  • Sie kennen verschiedene Interventionsmöglichkeiten, um flexibel auf Ihren Coachee eingehen zu können.

Facts

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Dauer
2 Tage, jeweils 9:00 - 17:00 Uhr
Kosten
CHF 890.- (CHF 750.- für aktuelle und ehem. CZO-Teilnehmende)
Orte
Olten

 

Downloads

Detaillierte Seminarbeschreibung (PDF)

Weitere Informationen

Situationsplan
AGB

Starttermine

  • 20.04.2018

    Olten
    Stressmanagement und Burnoutprophylaxe

    Dagmar Härle


    Anmelden