Logo CZO

Coachingzentrum Lehrmittel Coaching SupervisionAktiver Austausch zwischen den Teilnehmern

 

MAS Interkulturelles Coaching und Supervision

Begleitung und Beratung von Einzelpersonen, Teams und Organisationen

Ausbildungsdokumentation (PDF)

Der Masterstudiengang MAS Interkulturelles Coaching und Supervision befähigt Sie, Einzelpersonen, Teams und Organisationen im interkulturellen Umfeld zu begleiten und zu beraten. Sie lernen den Umgang mit komplexen Beratungssituationen und unterstützen Einzelpersonen, Teams und Organisationen in einem interkulturellen Umfeld bei einer nachhaltigen Weiterentwicklung und Zielerreichung.


Der MAS Interkulturelles Coaching und Supervision ist modular aufgebaut. Die CAS können unabhängig voneinander absolviert werden.

  • CAS Coaching Konzept und Überblick
  • CAS Supervision und Teamcoaching Konzept und Überblick
  • CAS Interkulturelles Coaching Konzept und Überblick
  • Mastermodul

Wollen Sie ein CAS in unserem MAS "Interkulturelles Coaching und Supervision" anerkennen lassen? Dann füllen Sie unser Formular aus und wir prüfen diese Möglichkeit gerne für Sie. 
Ein Extern erworbenes und von der Studienleitung als adäquates beurteiltes CAS Coaching kann als Baustein für den MAS Interkulturelles Coaching und Supervision anerkannt werden.


Gleichwertigkeitsanerkennung CAS und MAS

Ein Extern erworbenes und von der Studienleitung als äquivalentes beurteiltes CAS Coaching kann als Baustein für den MAS Interkulturelles Coaching und Supervision anerkannt werden.
PDF-Dokumentation


Investition

Mastermodul CHF 7'500.- inkl. Kursunterlagen
Gesamtbuchung MAS CHF 34'700.- inkl. Kursunterlagen
 

Studienleitung

Sonja Kupferschmid Boxler, Arbeits- und Organisationspsychologin / Klinische Psychologin M.Sc.

Eveline Steinger, dipl. päd., Leiterin IZB der PH Zug
MAS Supervision und Coaching in Organisation (Aktivmitgleid bso)


Abschluss

Mit dem MAS erwerben Sie total 60 ECTS-Punkte (European Credit Transfer and Accumulation System).


Inhalt und Aufbau des MAS Interkulturelles Coaching und Supervision orientieren sich am Lehrgang dipl. Berater/-in in den Formaten Coaching und Supervision sowie Coaching und Organisationsberatung (diese Lehrgänge sind bso-anerkannt).


Kooperation

Der MAS wird in Kooperation mit dem Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen IZB der PH Zug angeboten. Organisation und Durchführung des Mastermoduls sind in Verantwortung des Coachingzentrums und des IZB der PH Zug.

Informationsabende

In Basel, Bern, Luzern, Olten und Zürich

Mehr Infos