Kopfbild - Coachingzentrum Olten

Prüfungsvorbereitung auf die höhere Fachprüfung (HFP)

Basierend auf Ihrem Vorwissen und langjähiger Beratungserfahrung können Sie Ihre Beratungskompetenzen neu durch ein eidg. Diplom qualifizieren.

Sie sind bereits heute als Coach und/oder Beratungsperson langjährig tätig und haben entsprechende Aus- und Weiterbildungen absolviert. Basierend auf bereits vorhandenem Vorwissen und Erfahrung, absolvieren Sie die Prüfungsvorbereitung auf die höhere Fachprüfung.

Ausbildungsziele

  • Zielführende und effektive Prüfungsvorbereitung
  • Bedürfnisorientiertes Lernen dank kleiner Gruppengrösse
  • Erweiterung der persönlichen Handlungskompetenzen im Bereich Coaching und Supervision
  • Erlangung einer eigenständigen Profession als Beratungsperson

Zielgruppen

Angesprochen sind langjährig berufserfahrene Personen, die ihre Begleitungs- und Beratungskompetenz im Format Coaching und Supervision erweitern möchten. Dies können z. B. Coachs, Berater, Resilienztrainer, Mentoren mit eidg. FA, Ausbildungspersonen, HR-Verantwortliche, Personalberater/, Führungskräfte, Supervisoren, Lehrpersonen, Projektleiter, Qualitätsverantwortliche und weitere Fachpersonen sein.

Der Lehrgang ist subjektfinanziert.
Nach dem Abschluss der Berufsprüfung erhalten Sie unabhängig vom Resultat bis zu 50% der von Ihnen finanzierten Lehrgangskosten vom Bund zurückerstattet.

Verbandstitel bso
Inhaber/-innen der eidg. Diplome für Supervision-Coaching und Organisationsberatung können ohne weitere Auflagen in den Berufsverband eintreten und die entsprechenden Fachtitel z.B. Supervisor/-in-Coach bso tragen.

Referenzen
Eine Auswahl von führenden Unternehmen, welche die Qualifikation ihrer Führungskräfte und Mitarbeitenden dem Coachingzentrum anvertrauen.
Referenzliste

Facts

Abschluss
HFP
Dauer
26 Tage während 24 Monaten
Kosten
CHF 18'500.- (inkl. Lehrmittel) + CHF 2'600.- Prüfungsgebühr + CHF 600.- Anmeldegebühr
Subventionen
subjektfinanziert (Rückerstattung bis zu 50% der Kosten)

 

Downloads

Ausbildungsdokumentation (PDF)
Schoolversicherung (PDF)
Subjektfinanzierung (PDF)

Weitere Informationen

Informationen zum Lehrgang per Post erhalten
"So finden Sie das Ausbildungsinstitut, das zu Ihnen passt" (PDF)
Situationsplan
AGB