myPeer: Betroffene coachen Betroffene

Publiziert am

myPeer: Betroffene coachen Betroffene

Neuer Verein «myPeer»: Besondere Situationen brauchen eine besondere Wegbegleitung

Wenn Menschen verunfallen oder schwer erkranken, stellen sich ihnen und ihren Angehörigen tausend Fragen. Vielleicht ist die Existenz bedroht oder sie zweifeln, ob so ein sinnerfülltes Leben möglich ist. Wer selber einst die gleiche Erfahrung gemacht hat, kennt diese Ängste bestens. Betroffene coachen Betroffene – das ist die Vision des in Langenthal gegründeten Vereins myPeer. Sein Ziel: Professionelle Coaches ausbilden und in einer Online-Suchplattform vereinen.
 

Hinweis: Die Ausbildung zum Peer-Coach wird in Kooperation zwischen dem Coachingzentrum Olten und dem Verein myPeer durchgeführt.

 

Artikel erschienen in der Neuen Oltner Zeitung, Juli 2021

 

Artikel lesen

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt mit Freunden teilen!