Nikolina Stanic

Lehrcoaches und Trainer



Zurück

Doktorat (Dr.phil.) in Sozialanthropologie und Soziologie am Graduate Institute of International and Development Studies
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am IZB (Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen), PH Zug

Als promovierte Sozialwissenschaftlerin kann Nikolina Stanic auf fundiertes theoretisches, empirisches und praktisches Knowhow in den Bereichen Migration, soziale Ungleichheit, partizipative Demokratie und Globalisierung zurückgreifen. Sie hat mehrere Jahre im „Globalen Süden“ gelebt und geforscht und sich dabei Kernkompetenzen im Umgang mit Heterogenität angeeignet. Beruflich wie auch im Rahmen ihrer diversen Freiwilligenengagements hat sie unterschiedliche Zielgruppen bei ihren Lernprozessen begleitet, unter anderem als Dozentin an der PH Zürich. Insbesondere im Forschenden Lernen, basierend auf eigenaktivem Forschen und einer selbstreflexiven Betrachtung des Erkenntnisgewinns, sieht sie grosses Potential, zentrale Denk-, Arbeits – und Handlungsweisen zu stärken.

Engagiert in:
CAS Interkulturelles Coaching
MAS Interkulturelles Coaching und Supervision