Positive Führung in New Work

Stärken erkennen, fördern und leben

New Work beschreibt die neue Arbeitswelt und steht für die Stärken- und Potenzialentfaltung aller Mitarbeitenden. Genau dort setzt die Positive Führung mit ihrem Fokus auf Stärken und Potenziale an. Was es in der Praxis braucht, sind eine Stärkenorientierung auf drei Ebenen, das (Vor-)Leben einer positiven Haltung und die Fähigkeit, Stärken durch gezieltes Fragen zu aktivieren.

Von Sonja Kupferschmid Boxler und Stefanie Philipp, Coachingzentrum Olten GbmH, erschienen in personalSCHWEIZ, März 2021 

ganzen Artikel lesen

Weitere interessante Artikel zu verwandten Themen:
HR, Job, Organisation, Führung