Kopfbild - Coachingzentrum Olten

Coachingforum – digital: Neurobiologie fürs Coaching – integratives Neurocoaching wissenschaftlich fundiert und praxisnah erklärt

Interaktiver Impulsvortrag mit Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth


Inhalt

Der Coachingmarkt wächst stetig und damit nimmt auch der Wunsch nach professionellen und seriös wirksamen Ansätzen im Coaching zu. Dieses Bedürfnis zeigt sich nicht nur bei Auftraggebern  und Kundinnen und Kunden, sondern auch bei uns Coaches selbst.

Im integrativen Neurocoaching wird dank neurowissenschaftlicher Erkenntnisse über den Zusammenhang von Psyche, Persönlichkeit und Gehirn die Wirksamkeit von Coaching erhöht. Der Coachingansatz von Dr. Gerhard Roth und Dr. Alica Ryba überzeugt durch seinen integrativen, neurowissenschaftlich fundierten und individuenbezogenen Fokus – an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis.

 

Themenschwerpunkte

Erfahren Sie mehr zu den folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Konzept des integrativen und neurowissenschaftlich fundierten Coachings
  • Entstehung von Resilienz und Vulnerabilität und entsprechender Förder- und Vermeidungsmassnahmen
  • Eignungs- und Störungscoaching auf neurowissenschaftlicher Grundlage

 

Nutzen

  • Sie kennen die theoretischen Grundlagen des integrativen, neurowissenschaftlichen Coachings.
  • Sie erweitern Ihren Tool- und Werkzeugkoffer um nachweislich effektive Methoden.
  • Sie erfahren, wie Resilienz und Vulnerabilität im Gehirn entsteht und mit welchen Massnahmen dies gefördert bzw. vermieden werden kann.
  • Sie bekommen einen Einblick in das neurowissenschaftliche Eignungs- und Störungscoaching.
  • Sie erhalten Impulse aus dem integrativen Neurocoaching für Ihre eigene Coachingpraxis.

 

Zielgruppe 

Coaches, betriebliche Mentor/-innen und Resilienztrainer/-innen sowie Interessierte, die in den Ansatz des integrativen Neurocoachings eintauchen und erfahren möchten, wie sie die Wirksamkeit ihrer Interventionen dank neurowissenschaftlicher Kenntnisse stärken können.
 

Referent


Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth

Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie, einer der renommiertesten Neurowissenschaftler und Bestsellerautor, u.a. Co-Autor des Buches «Coaching, Beratung und Gehirn» mit Dr. Alica Ryba. Im Jahr 2019 wurde Prof. Dr. Roth mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.

Facts

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Dauer
1 Tag, 13:30 - 17:30 Uhr
Kosten
CHF 285.-
Orte
Digital

 

Downloads

Flyer Coachingforum 2022

 

Weitere Informationen

Situationsplan
AGB

Starttermine

  • 30.03.2022

    Digital
    Coachingforum 2022 – digital

    Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth


    Anmelden