Kompetenzzentrum für Coaching, Mentoring, Supervision und Resilienztraining

Wir sind Ihr Kompetenzzentrum für Weiterbildungen im Bereich Coaching, Mentoring, Supervision und Resilienztraining. Und das seit über 15 Jahren mit Freude und Begeisterung!

Mit der Nase im Wind halten wir Ausschau nach neuen Modellen und Tools und entwickeln unsere Angebote stetig weiter. Coaching-Weiterbildungen gibt es wie Sand am Meer… Was uns einzigartig macht, ist die Möglichkeit, unsere Lehrgänge mit eidgenössisch anerkannten Diplomen abzuschliessen, 

mit eidgenössischem Fachausweis, eidgenössischem Diplom, Certificate of Advanced Studies (CAS) und Master of Advanced Studies (MAS). Unsere Lehrcoachs und DozentInnen verfügen über langjährige und vielfältige Erfahrungen als Coachs, Supervisoren und Organisationsberater. Unsere Lehrsequenzen sind praxisbezogen. Sie üben, setzen um und sammeln praktische Erfahrungen, sehr oft in Kleingruppen- und 2er-Settings. Dies alles ermöglicht es Ihnen, Ihren Erfahrungsschatz zu erweitern, Ihren Rucksack zu füllen mit Tools, Methoden, Tipps & Tricks und nicht zuletzt, Ihre Haltung als Begleitungs- und Beratungsperson und sich selber stetig weiter zu entwickeln.

Unser Angebot

"Ich nutze das Know-How in meiner Führungspraxis. Ich bin überzeugt, dass es dabei nicht in erster Linie um neue Verhaltensweisen geht, sondern um meine Haltung. Mir ist zum Beispiel durch die Weiterbildung noch klarer bewusst geworden, wie unterschiedlich die Bedürfnisse in einer Gruppe sein können.“

Eve Moser, Absolventin CAS Supervision und Teamcoaching

Portrait

Das Coachingzentrum bietet an fünf Standorten in der Schweiz Weiterbildungen an in den Bereichen Coaching, Mentoring, Supervision und Resilienztraining. Im Grundlagenlehrgang Coaching Mentoring lernen Sie, Einzelpersonen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen zu begleiten. Ein Lehrgang – zwei Abschlüsse. Sie schliessen diesen Lehrgang mit einem Certificate of Advances Studies (CAS) Coaching oder/ und mit der Berufsprüfung zum betrieblichen MentorIn mit eidgenössischem Fachausweis ab.

Nach dem CAS Coaching stehen Ihnen die weiterführenden Lehrgänge, das CAS Supervision und Teamcoaching sowie das CAS Interkulturelles Coaching offen. Für den Abschluss MAS Interkulturelles Coaching und Supervision absolvieren Sie zusätzlich das Mastermodul. Verfügen Sie bereits über Coaching-Knowhow, so prüfen wir gerne Ihre Zulassung für die Lehrgänge, die direkt auf die eidgenössischen Prüfungen vorbereiten. Einerseits auf die Berufsprüfung (BP) betriebliche/-r Mentor/-in mit eidgenössichem Fachausweis, andererseits - wenn Sie bereits mehrjährig als Coach und Beratungsperson unterwegs sind - auf die Höhere Fachprüfung (HFP) zum diplomierten Coach und Supervisor.

Gesundheitsförderung und Selbstmanagement werden immer wichtiger. In unserem Lehrgang Resilienztraining stärken Sie sich und Ihren Umgang mit Herausforderungen und lernen Personen, Gruppen und Unternehmen als ResilientrainerIn zu begleiten. Sie schliessen mit dem CAS Resilienztraining ab.