Kopfbild - Coachingzentrum Olten

Resilienzforum: Der Weg zu psychologischer Sicherheit

Interaktiver Workshop mit Zehra Sirin

„Als Agile Coach und Organisationsentwicklerin stelle ich immer wieder fest: Ohne psychologische Sicherheit können sich weder organisatorische Veränderungsvorhaben noch das volle Potenzial von Teams entfalten.“– Zehra Sirin

Es ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, eine Kultur zu etablieren, die Mitarbeitende nicht nur im Umgang mit Planungsunsicherheiten stärkt, sondern diese Fähigkeit auch als wertvoll erachtet, fördert und fordert. Dadurch wird nicht nur die Resilienz jedes Einzelnen, sondern auch eine grundlegende Basis für nachhaltigen Erfolg geschaffen.

Mit dem Anbruch des Arbeitszeitalters „New Work“, die sich durch Dynamik, Planungsunsicherheit und partizipative Zusammenarbeit auszeichnet, ist es wichtiger denn je, dass Teams nicht nur effizient und zielgerichtet arbeiten, sondern auch offen und konstruktiv mit Spannungen, Missverständnissen, Fehlern und Konflikten umgehen. In unserem Workshop erfahren Sie, wie Teams solche Herausforderungen durch Dynamic Facilitation aktiv und lösungsorientiert angehen können.

Ihre Ansprechperson

Kontaktbild Sonia Giacalone

Sonia Giacalone
E-Mail
+41 62 926 43 93

Referentin

Zehra Sirin

E-Mail

Facts

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Datum
Donnerstag, 27. März 2025
Dauer
1/2 Tag, 13:30 - 17:30 Uhr
Kosten
CHF 285
Ort
SeminarInsel Olten

Dynamic Facilitation: Diese Methode gilt als bewährter Ansatz, um psychologische Sicherheit in der Zusammenarbeit zu entwickeln. Durch freies Äussern von Herausforderungen oder Spannungen, ohne Angst vor Urteilen, gelingt es den Teilnehmenden, neue Blickwinkel zu gewinnen und daraus gemeinsame Lösungswege zu entwickeln.

In diesem interaktiven Workshop lernen Sie, wie Sie durch offene Kommunikation und psychologische Sicherheit das Beste aus einem Team herausholen.

  • Eintauchen in die Praxis: Entdecken Sie Dynamic Facilitation – eine bewährte Methode, die Teams stärkt, indem sie einen Raum für Offenheit und gegenseitiges Verständnis schafft.
  • Praktische Erfahrung: Anhand eines realitätsnahen Szenarios schlüpfen Sie in die Rollen von Facilitator und Teilnehmenden. Erfahren Sie, wie Sie ein Umfeld schaffen, in dem sich jedes Teammitglied wertgeschätzt fühlt und frei Ideen oder Spannungen äußern kann – ohne Angst vor Urteilen.
  • Gemeinsam Lösungen finden: Sehen Sie Herausforderungen aus neuen Blickwinkeln und entwickeln Sie gemeinsam kreative Lösungsansätze. Lernen Sie, wie Vielfalt in Perspektiven die Resilienz und die Problemlösungskompetenz des Teams stärken kann.

In diesem Workshop entdecken Sie, wie Sie mit Dynamic Facilitation Teams dazu bringen, Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Diese Methode fördert offene Gespräche und ein tiefes gegenseitiges Verständnis, um gemeinsam Lösungen zu finden.

Indem Sie an einem realitätsnahen Beispiel arbeiten, erleben Sie direkt, wie es ist, sowohl die Leitung als auch die aktive Teilnahme zu übernehmen. So gewinnen Sie praktische Einblicke und Fähigkeiten, die Sie in Ihrem Teamalltag einsetzen können, um gemeinsam komplexe Probleme zu lösen.

Das Forum richtet sich an Organisationsentwickler/innen, betriebliche Mentor/innen, Agile Coaches, Team- und Projektleitende, HR-Fachleute und alle, die an der Entwicklung von Team-Zusammenarbeit durch psychologische Sicherheit interessiert sind und die Teamdynamik sowie ein unterstützendes Arbeitsumfeld fördern möchten.

Starttermine

  • 27.03.2025

    Olten
    Resilienzforum 2025

    Zehra Sirin


    Anmelden